0
(0)

Tag 41 – Orakoski camping -nord, nord, nord….

Am Tag 41 bin ich in Richtung Orakoski camping gefahren. An diesem Tag habe ich 106 km gemacht.

Die Route für den Tag war: Apukka, Alanampa, Ylinampa, Taipen, Käyrämä, Lehtovaara, Torvinen, Aska, Orakoski camping.

Nach der possitiven Unterhaltung gestern war bereit, weiter nach Nordkapp zu fahren. Das Endziel war aber noch sehr weit weg, obwohl ich schon 3 000 km hinter mir hatte.

Heute hat es brutal geregnet. Glücklicherweise habe ich den Regen immer verpasst, indem ich kurz davor eine Kafeteria gefunden habe. Das ist nicht so schlecht, weil man auch eine Pause braucht.

Unterwegs nach Sodankylä habe ich einen Platz gefunden – Potkuri Parkki. Dort konnte man eine Pause machen und sich entspannen. Gerade bin ich dort gekommen, wenn der Regen wieder kam.

Ich habe mir einen Kaffee bestellt und ich habe mit der Besitzerin gesprochen. Sie hat mir über die große Statue im Hoff erzählt (Marta). Sie wurde mit Spenden restavriert. In disem Laden konnte man auch viele verschidene Souveniren kaufen. An der Wänden haben viele Menschen von verschiedenen Ländern etwas geschrieben, nachdem sie etwa Geld für die Renovierung gegeben haben. Lange Zeit habe ich geguckt, aber ich habe keine Person aus Bulgarien gefunden, die etwas geschrieben hat….

Ich sollte vielleicht der erste sein, aber ich habe es aufgegeben. Der warme Kaffee war mir genug.

Der Regen war vorbei und ich bin schnell weiter nach Orakoski Camping gefahren, wo ich gezeltet habe. Regen gab es nicht mehr. Für heute war das alles.

Bis morgen!

Wie gefällt dir den Beitrag?

Drucke auf einen Stern, um eine Bewertung zu geben!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Bewertungen: 0

Bis jetzt gibt es keine Bewertungen! Sei der Erste, der eine Bewertung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.