0
(0)

Eine kleine Gruppe unterwegs

Am Anfang Iuli habe ich ein kleines Tour in Richtung Steinhudermeer geplant. Dieses Mal sind wir zu dritt gefahren. Wir waren eine kleine Gruppe unterwegs.

Von Hannover sind wir am Mittellandkanal nach Wunstorf gefahren. Als wir die Badeinsel in Steinhude erreicht haben, waren wir nur zwei Personen, weil die Dritte ein bisschen Probleme mit dem Anfang hatte. Auf der Insel haben wir uns aber alle getroffen und wir haben uns entspannt.

Normalerweise sollten wir eine Runde um Steinhudermeer machen, aber diese Idee haben wir geändert, weil wir nicht so gut ausgerüstet waren und wir mussten für eine Weile nachts fahren. Natürlich gab es eine alternative Route, die wir gemacht haben.

Insgesamt waren das etwa 80 Kilometer und das Tour war sehr entspannt. Die ganze Runde haben wir für anderes Mal gelassen.

Am Steinhudermeer haben wir leckere Fischbrötchen mit alkoholfreiem Bier gegessen und wir haben eine gute Pause gemacht.

Danach sind wir zu dem Aussichtspunkt mit Hütte am Hagenburger Kanal gefahren. Dort gab es wieder Zeit für eine Pause, um das gute Wetter zu genießen. Der Platz finde ich sehr schön.

Da es schon spät war, mussten wir zurück fahren. Wir haben noch den Tierhof in Idensen besucht, wo man Rehtiere sehen und anfassen kann. Ich mag es, dorthin zu fahren.

Endlich sind wir wieder am Mittellandkanal nach Hannover gefahren.

Es war ein sehr schönes und entspanntes Tour auf eine schöne Strecke.

Genaue Beschreibung der Route auf Komoot.

Hier kommt ein Video auf Youtube.

Mehr über meine Aktivitäten auf Facebook.

Wie gefällt dir den Beitrag?

Drucke auf einen Stern, um eine Bewertung zu geben!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Bewertungen: 0

Bis jetzt gibt es keine Bewertungen! Sei der Erste, der eine Bewertung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.