0
(0)

Uetze – Celle – das letzte Tour von 2016

Heute ist 6 Dezember. Nikolaustag. So ich habe Namenstag. Deswegen wollte ich etwas unternehmen. Ein Radtour sieht gut aus. Uetze – Celle war mein Ziel. Nach Celle fahre ich jedes Jahr. Man kann in diesem Ort viele unterschiedliche Routen planen. Besonders im Sommer, wenn der Tag lang ist.

Ja, aber draußen war minus 7 Grad. Ich habe mich gut bekleidet und danach bin ich losgefahren. Auf dem Weg gab es eine düne Schicht Eis. Man sollte aufpassen. Obwohl es kalt war, konnte man die Frische spüren. Es war gut.

Die Route für heute war: Burgdorf, Uetze, Irenensee, Nienhagen, Celle, Hannover. An diesem Tag habe ich etwa 94km gemacht.

Für meinen Namenstag war das Wetter gut. Kalt aber sonnig. Das hat mich gefreut. Bis Irenensee habe ich die Strecke echt genossen. Danach ist aber kälter geworden.

Als ich in Celle gekommen bin, war es schon spät. Deswegen habe ich dort wenig Zeit verbracht. Ich wusste, dass ich wieder in die Dunkelheit fahren muss. In Adelheidsdorf war es schon dunkel und kalt. Ich hatte meine beste Handschuhe an, aber meine Hände waren sehr kalt. Das ist ein Problem, das ich habe. Wenn es kalt ist, werden meine Finger total weiß. Es ist kein gutes Gefühl.

Ich musste mehrere Pausen machen, sodass ich meine Finger aufwärme. Das Problem ist, dass es sehr viel wehtut, wenn die warme Blut in die kalte Finger rein geht. Wenn man auch länger fährt, kann man die Müdigkeit spüren und die Körpertemperatur geht auch nach unten. Das hat die Situation verschlimmert. Aber am Ende war ich zu Hause und ich konnte mich entspannen.

Irgendwann sollte ich mir bessere Handschuhe besorgen, sodass meine Hände nicht frieren. Vielleicht kaufe ich solche, die mit Hitzelementen ausgerüstet sind.

Das war auch mein letztes Tour für 2016. Nächstes Jahr fange ich wieder an. Bis dann..

Wie gefällt dir den Beitrag?

Drucke auf einen Stern, um eine Bewertung zu geben!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Bewertungen: 0

Bis jetzt gibt es keine Bewertungen! Sei der Erste, der eine Bewertung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.