0
(0)

Tag 53 – Palojoensuu – Kolari

Am Tag 53 habe ich die Strecke zwischen Palojoensuu und Kolari gemacht. An diesem Tag bin ich nicht wenig gefahren – 126 km. Mit so viel Gepäck auf dem Fahrrad ist das ganz gut.

Die Route für den Tag war: Palojoensuu, Kolari.

Ich war wieder in Finnland und es war nicht zu glauben, dass es keine Mücken gab. Das Wetter war auch sehr schön. Es war Spaß, mehr und mehr zu fahren. Viele Kilometer hatte ich schon hinter mir. Ich habe viele Rheen gesehen und fotografiert, aber noch kein Elch. Dann hebe ich einen Rastplatz gefunden, wo man Kaffee trinken kann und Souveniren kaufen. Dort gab es einen Elch, aber er war leider präpariert. Das Tier sieht aber groß aus. Vielleicht ist es besser, dass es keinen auf meinem Weg gekommen ist. Ich weiß nicht, ob sie freundlich sind. Ich denke, dass sie auch nicht so viele Angst haben, wie die Rheen.

Falls ich irgendwann wieder in Finnland im Winter komme, würde ich gerne mit einer Schlitte, die von Elchen gezogen wird, eine kleine Route machen.

Nach der Pause bin ich in die Richtung Kolari gefahren. Langsam, langsam kommt meine Reise in Finnland zum Ende. In Kolari habe ich einen Platz neben dem Fluß gefunden, wo ich zelten konnte. Dort war es schön und mückenlos.

Bis morgen!

Wie gefällt dir den Beitrag?

Drucke auf einen Stern, um eine Bewertung zu geben!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Bewertungen: 0

Bis jetzt gibt es keine Bewertungen! Sei der Erste, der eine Bewertung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.