0
(0)

Tag 4 – Der erste Tag in Schweden – Malmö

Ich habe Deutschland verlassen… Jetzt bin ich zum ersten Mal in Schweden. Heute ist Tag 4 meiner Reise – Der erste Tag in Schweden – Malmö. Von Travemünde habe ich die Fähre genommen. Das war mein erstes Mal, mit so einem großen Schif zu fahren. Eine gute neue Erfahrung.

Auf der Fähre war es schön und ich konnte viele Fotos machen. Vor der Fahrt habe ich auch neue Leute kennengelernt, die auch mit dem Fahrrad für lange Zeit unterwegs waren. Während der kurzen Reise habe ich ein Teil von Dänemark in der Ferne gesehen. Leider werde ich dieses Land nicht besuchen. Vielleicht irgendwann später.

Nachdem ich das Schif verlassen habe, musste ich einen Platz für Camping finden. Per Zufall habe ich zwei Menschen aus Mezedonien getroffen. Sie haben die bulgarische Fahne auf meinem Rad gesehen und sie haben sich bei mir gemeldet.

Nach dem Gespräch bin ich in die Richtung Lomma gefahren. Das ist eine kleine Stadt in der Nähe von Malmö. Glücklicherweise habe ich einen sehr schönen Platz am Strand gefunden, wo ich ruhig mein Zelt öffnen konnte.

Ich habe den Sonnenuntergang genossen und danach bin ich ins Bett gegangen, weil ich am nächsten Tag weiter fahren sollte.

Wie gefällt dir den Beitrag?

Drucke auf einen Stern, um eine Bewertung zu geben!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Bewertungen: 0

Bis jetzt gibt es keine Bewertungen! Sei der Erste, der eine Bewertung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert