0
(0)

Tag 35 – Oulu – das war fast das Ende…

Muhos war hinter mir. Ich war glücklich, dass ich die Gelegenheit hatte, die Stadt von Sentenced zu besuchen. Heute ist Tag 35 und ich bin unterwegs nach Oulu.

An diesem Tag habe ich etwa 55km gemacht.

Die Route für den Tag war: Muhos, Pikkarola – Oulu.

Je naher ich zu Oulu gekommen bin, desto mehr war ich überzeugt, dass meine Reise endet.

Mein Rad war fast tot. Mir war es echt traurig. Meine Hinterfelge hat fast aufgegeben. Ich war schon in Oulu, aber mein Fahrrad konnte ich nur schieben. Es konnte mein Gewicht und das Gepäck nicht halten.

In Oulu habe ich einen Radshop gefunden. Der Laden ist in Oulu ziemlich berühmt – Pyöräkorjaamo Laihiainen. Dort hatte ich die Gelegenheit mit dem Besitzer des Ladens zu sprechen. Er hat mir viel geholfen. Von dort habe ich 30 neue Speichen gekauft und ich habe einen Wergzeug bekommen, mit dem ich meine Hinterfelge zerlegen könnte.

Hier habe ich Anna von Poland kennengelernt. Sie war auch allein mit dem Rad nach Nordkapp. Manchmal ist das Schicksal so eine Sache… Später habe ich Anna wieder getroffen.

Eine neue Felge hat 200 Euro gekostet. Das war für mich viel zu teuer. Deswegen musste ich entweder es probieren, die Speichen meiner Felge allein zu wechseln, oder ich musste mit dem Flugzeug nach Hause fliegen. Entweder, oder!

Da ich nicht so leicht aufgebe, hebe ich die Speichen gekauft und ich habe Unterkunft bei der Campingplatz Nallikari Lomakylä genommen.

Dort konnte ich mich entspannen und die Zeit nehmen, mein Fahrrad zu reparieren.

Der Campingplatz war sehr gut ausgerüstet, aber totall voll. Ich hatte Glück einen Platz zu finden. Die Felge habe ich repariert, oder ich habe so gedacht.

Der Campingplatz liegt an der Küste, sodass ich viele Bilder machen konnte.

In Oulu hatte ich die Gelegenheit einen für mich besonders wichtigen Platz zu besuchen – club Theatria. Dort hat Sentenced ihr letzes Konzert gemacht. Leider war der Club nicht mehr. Sie haben das Gebäude zerrissen. Per Zufall habe ich mit einem Mann auf der Strasse gesprochen, der dort als Security gearbeitet hat. Er hat mir erzählt, dass der Club vorbei ist und dass vielleicht später sie wieder öffnen.

Da ich in Oulu ein Paar Tage war, konnte ich die Stadt kennenlernen. Das ist eine sehr gute und moderne Stadt. Es passiert viel dort.

In Oulu habe ich auch Jussi getroffen. Er hat mein Rad gesehen und er ist zu mir gekommen. Wir haben gesprochen und einige Selfies gemacht. Eines Tages wollte er auch so ein Tour machen.

Am nächsten Tag war ich bereit, weiter zu fahren.

Wie gefällt dir den Beitrag?

Drucke auf einen Stern, um eine Bewertung zu geben!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Bewertungen: 0

Bis jetzt gibt es keine Bewertungen! Sei der Erste, der eine Bewertung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.