0
(0)

Tag 33 – Ihkylä – Pyhäntä

Am Tag 33 habe ich die Strecke Ihkylä – Pyhäntä gemacht. Ich befinde mich noch in Finnland. Heute bin ich sehr wenig gefahren, weil ich von gestern erschöpft war. Es war ein schwieriger Tag für mich, aber ich habe es geschafft. Manchmal gibt es solche Tage, wenn man allein unterwegs mit dem Fahrrad ist. Ich bin sehr spät schlafen gegangen und ich musste sehr früh aufstehen.

An diesem Tag habe ich nur 25 km gemacht.

Die Route für den Tag war: Ihkylä, Pyhäntä.

Auf den Weg nach Pyhäntä habe ich einen Restplatz gefunden (das war auch der einzige Restplatz auf dieser Strecke. So verpassen sie es nicht.). Ich habe mich entschieden, dort zu bleiben und mich zu entspannen, weil ich eine Pause brauchte.

Der Platz hat mich sofort gut eingefallen. Es gab Grillplatz mit Holz schon vorbereitet. Es gab auch ein Häuschen und Strom.

Leider ist dort meine einzige Powerbank gestorben. Um weiter fahren zu können, musste ich mir eine neue unbedingt besorgen. Dort habe ich den Strom benutzt, um alle Geräte voll zu laden, bevor ich weiter fahre.

Ich war von gestern so müde, dass ich heute früh ins Bett gegangen bin. Es war ruhig und gut.

Wie gefällt dir den Beitrag?

Drucke auf einen Stern, um eine Bewertung zu geben!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Bewertungen: 0

Bis jetzt gibt es keine Bewertungen! Sei der Erste, der eine Bewertung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.