0
(0)

Tag 32 – von Mäntylähti nach Ihkylä

Am Tag 32 habe ich die Strecke von Mäntylähti nach Ihkylä geschafft. An diesem Tag habe ich 105 km gemacht. Mehr als ein Monat unterwegs… Das ist überhaupt nicht schlecht.

Die Route für den Tag war: Mäntylähti, Lapinlahti, Peltosalmi, Iisalmi, Vieremä, Salahmi, Ihkylä.

Heute habe ich fast keine Fotos gemacht. Ich war auf Radfahren konzentriert. Die Landschaf war aber sehr shön, das Wetter war prima.

Dieser Tag war etwa besonders. Ich bin viel gefahren und ich konnte keinen guten Platz finden, wo ich zelten könnte. Sonnenuntergang war forbei und ich war noch unterwegs. Glücklicherweise ist es in Finnland in dieser Jahreszeit immer hell.

Aber ich war in einem Ort, wo es nur rohe Natur war. Es sieht super aus, aber ich war nicht sicher, ob es eine gute Idee ist dort zu zelten. Deswegen bin ich weitergefahren.

Es war fast 2 Uhr nachts und ich war noch auf dem Rad. Auf dieser Strecke gibt es fast keine Städte. Irgendwann habe ich Ihkylä erreicht. Dort habe ich einen Platz gefunden, wo ich zelten könnte. Der Platz war überhaupt nicht gut, aber ich war so müde, dass ich einfach schlafen musste. Schnell habe ich mein Zelt vorbereitet und ich bin rein gesprungen. Einfach wollte ich schlafn. Morgen muss ich auch sehr fruh aufstehen und weiterfahren. Bis dann!

Wie gefällt dir den Beitrag?

Drucke auf einen Stern, um eine Bewertung zu geben!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Bewertungen: 0

Bis jetzt gibt es keine Bewertungen! Sei der Erste, der eine Bewertung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.