0
(0)

Tag 1 – Elbe

Am Tag 1 (offiziel ist Tag 3, aber ich habe mich entschieden, von hier das Tour anzufangen) meiner Reise fahre ich ich nach Elbe . Mit so viel Gepäck war ich noch nie unterwegs. 2 Fahrradtaschen auf dem Gepäckträger vorne, 2 hinten plus einen Wandernrücksack. Mein Rad hat viel gewogen. Aber ich hatte viel Spaß. Ich war unterwegs in die Natur. Nach einigen Tagen werde ich mich daran gewöhnen.

Heute war mein Plan, in der Nähe von Elbe einen Campingplatz zu finden, wo ich mich entspannen könnte. Grünendeich heißt der Platz. Dort bin ich ziemlich früh angekommen. Der Campng war nicht schwierig zu finden. Meine Navigaton auf meinem Handy hat mich geführt. Man muss aber mit dem Stromverbrauch aufpassen.

An der Rezeption habe ich mich angemeldet. Danach hat der Besitzer mir gezeigt, wo ich mein Zelt öffnen kann. Dort war es auch ziemlich billig. Deswegen habe ich nicht viel erwartet. Aber den Campingplatz finde ich in Ordnung. Ich nehme an, dass es hier meist Dauercamper kommen, weil es viele Wohnwagen gab.

Nachmittag hatte ich für einen Spaziergang Zeit. Da der Campingplatz ganz in der Nähe von Elbe sich befindet, habe ich meine Kamera mitgenommen und ich war auf der Suche nach interessante Plätze, die ich fotografieren könnte.

Die Natur dort hat mir gut gefallen. In 2 – 3 Stunden war ich zurück zu meinem Zelt. Ich habe mein Gepäck für morgen vorbereitet und danach war es Zeit zu schlaffen. Für mich ist noch alles neue Erfahrung, so lang mit dem Fahrrad unterwegs zu sein. Aber ich war glücklich. Die Nacht war auch sehr ruhig und ich konnte gut schlafen, sodass ich für morgen mehr Kraft habe. Ich hoffe, dass das Wetter gut bleibt und dass ich problemslos weiterfahre.

So weit ist alles mit dem Tour gut gelaufen. Wir sehen, wie es weiter geht. Bis später.

Wie gefällt dir den Beitrag?

Drucke auf einen Stern, um eine Bewertung zu geben!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Bewertungen: 0

Bis jetzt gibt es keine Bewertungen! Sei der Erste, der eine Bewertung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.