0
(0)

Tafeltumr – Himmelturm

Heutzutage hebe ich große Interesse an Aussichtstürme. In Niedersachsen gibt es ziemlich viele. Für heute habe ich geplant manche zu besuchen ( Tafeltumr – Himmelturm ). Diese Türme befinden sich immer auf einem Gipfel. Deswegen sind die Strecken immer anstrengend, besonders im Sommer, wenn es zu warm ist.

Die Route für den Tag war: Hannover, Pattensen, Elze, Eime, Brüggen, Tafelturm, Himmelturm, Alfeld, Rheden, Gronau, Betheln, Nordstemmen, Sarstedt, Hannover. An diesem Tag habe ich circa 110km gemacht.

Bis Brüggen war die Strecke bekannt und einfach. Danach musste ich bis Tafelturm den schregen Weg nehmen. Mit mehreren Pausen habe ich es geschafft. Der Tafelturm sieht nicht so hoch aus. Er ist aus Stein gebaut. In kürze war ich oben. Es gab einige Menschen und der Platz war nicht so viel. Nachdem ich fotografiert hatte, hebe ich eine Pause an einem Tisch neben dem Turm gemacht.

Danach war ich unterwegs nach Himmelturm. Da ich schon hoch auf dem Hügel war, sollte ich nur den Kammweg folgen. So ist es einfacher, weil man nicht immer nach unten und danach wieder nach oben fahren muss. Als ich den Himmelturm erreicht habe, war ich begeistert. Er sieht super aus. Der Turm besteht aus mehreren Etajen und sieht ziemlich hoch aus. Langsam bin ich nach oben gegangen. Meine Hohenangst war dabei. Von oben konnte man dem Blick genießen. Ganz Alfeld ligt darunter.

Fotos wurden aufgenommen. Dabei hatte ich auch eine Zoomkamera. Leide hat sie keine gute Qualität geliefert. Dann habe ich eine Pause auf einer Gartenbank gemacht. Ich habe Nudeln gekocht. Es ist die Zeit gekommen, nach Hause zu fahren.

Über Alfeld und Gronau bin ich nach Nordstemmen gefahren. Es war schon dunkel. Das war aber kein Problem, weil ich die Strecke nach Hause sehr gut kennte.

Diese Strecke hat mir sehr gut gefallen und ich will wieder ein Tour in diese Richtung machen.

Wie gefällt dir den Beitrag?

Drucke auf einen Stern, um eine Bewertung zu geben!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Bewertungen: 0

Bis jetzt gibt es keine Bewertungen! Sei der Erste, der eine Bewertung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.