0
(0)

In Richtung Uetze

Zwei Tage nach meinem letzten Tour bin ich wieder unterwegs. Ich fühle mich stärker und fit. Im Durchschnitt schaffe ich problemloss 100km pro Tag. Danach bin ich auch nicht müde. Heute fahre ich in Richtung Uetze und danach Lehrte.

An diesem Tag habe ich 103km geschafft. Die Route für den Tag war: Hannover, Kirchhorst, Schillerslage, Otze, Wefferlingsen, Hänigsen, Uetze, Irenensee, Krätze, Immensen, Lehrte, Ahlten, Höver und zurück nach Hannover.

Wieder unbekannte Richtung. Neue Plätze besuchen finde ich immer gut. Und dieses Mal war es sehr schön.

In der Nähe von Uetze habe ich Irenensee besucht. Dort gibt es auch einen Campingplatz, den ich vielleicht in der Zukunft besuche. Ich habe eine Runde um den See herum gemacht und ich bin sehr zufrieden geblieben. Es ist so ruhig und schön, dass ich mehr Zeit dort verbringen wollte. Leider musste ich wieder zurück nach Hause.

Die Rückfahrt war auch sehr schön. Ich bin über Felder und kleine Dörfer gefahren. Echt gute Umgebung. Heute bin ich in keine Eile, einfach die Route genießen.

Als ich in der Nähe von Hannover war, konnte ich einen tollen Sonnenuntergang sehen. Ihn habe ich natürlich fotografiert. Ich freue mich immer, wenn ich meine Spielegreflex Kamera und mein Stativ dabei habe. Leider nimmt diese Ausrüstung viel Platz auf meinem Fahrrad. Mit dem Handy kann man auch Bilder aufnehmen, aber die Qualität ist nicht zu vergleichen.

Danach unterwegs nach Hause.

Mehr dazu auf Komoot.

Bis später.

Wie gefällt dir den Beitrag?

Drucke auf einen Stern, um eine Bewertung zu geben!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Bewertungen: 0

Bis jetzt gibt es keine Bewertungen! Sei der Erste, der eine Bewertung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.