0
(0)

Gerlach – Slovakei – 2022

On top of Europe – Year 1 – Gerlach – Slovakei – 2022 – noch ein Gipfel, der auf die Liste steht. Hier ist es etwas Besonders – der Gipfel sei für Bergsteiger geschlossen. Nur mit einem Bergführer sollte man zum Gipfel gehen. Mehr darüber erfährt man im Touristbüro in Stary Smokovec.

Mein Tour hier hat sehr früh angefangen, weil vor mir eine lange Strecke stand.

Zum Sliezski Dom

Mein Tour fängt von Vila Paula und dann auf dem Waldweg daneben zum Sliezski Dom. Mit einer Taschenlampe habe ich meinen Weg beleuchtet. Ich bin für eine Weile neben einem kleinen Flüß spaziergegangen. Im Wald konnte man nur die Geräusche vom Fluß, Wind und Nachtsvogel hören. Sehr schön.

Als ddas erste Sonnenlicht kam, war ich schon nicht so weit von der Hütte. Die Landschaft hat sich auch geändert. Kleine Bäume waren jetzt zu sehen und mehr Steine. Hier und dort gab es sehr schöne Paniramablickpunkte. Der Weg ist auch gut geschildert und markiert.

In einigen Stunden war ich neben Sliezski Dom. Es war hell und ich konnte in der Ferne einige Gruppen Touristen unterwegs (hochwahrscheinlich zum Gerlach).

Weiter zum Gerlach

Neben dem See am Sliezski Dom habe ich eine gute Pause gemacht und mich überlegt, wie ich weiter gehe.

Mein Plan war, die Route Normalka zu nehmen. Es gibt keine Markierung weiter, aber es war gar kein Problem den Weg zu finden. Am Anfang ist es nur ein bisschen schräg, bis man den ersten Klettersteig erreicht. Dort habe ich meine Ausrüstung angezogen und wieder eine Pause gemacht.

Das erste Teil sah einfacher, als ich gedacht habe, aber bald erfahre ich, wie es wirklich ist.

Die Sicherung der Route befindet sich in einem wirklich schlechtem Zustand. Viele Metalstifte und – treppen sind abgeschnitten. Manche der gebliebenen Metaltrepoen sind locker oder so gebogen, dass sie für nichts mehr dienen.

Das hat mich aber nicht gestoppt. Den ersten Klettersteig habe ich fast bis zum Ende geschafft, als ich einen Punkt erreicht habe, wo ich den Übergang nicht machen konnte. Ich bin ein bisschen nach runter gegangen und noch einmal habe ich den Klettersteig von unten geguckt, um zu sehen, ob ich diesen Übergang ganz oben irgendwie schaffe.

Mein zweiter Versuch war auch erfolfslos und ich musste es aufgeben. Traurig… Es war noch sehr früh und ich wollte nicht so einfach es lassen.

Tatarkova proba

Diese Route sollte schwieriger als Normalka sein, aber ich wollte es versuchen. Die Strexke dürfte mit Metalketten und anderen Hilfsmittel gesichert sein. Wieder gibt es keine Markierung, aber den Weg habe ich sehr schnell gefunden.

Ich musste viel über große Steine spazieren und klettern. Danach kommt es zu eine schräge Strecke, wo man aber ruhig spazieren kann. Und danach fängt es wirklich an, weil man Tatarkova proba erreicht.

Es handelt sich um eine sehr schräge Spalte in den Steinen. Ein Rutsch hier und es ist Feierabend. Leider habe ich nur ein Ring gefunden, woran man sich befestigen könnte. Andere Sicherungen habe ich da nicht gesehen. Nach einer Weile war es mir klar, dass meine Abendteuer hier endet. Allein riskiere ich es aber gar nicht. Man sollte immer wissen, wenn es genug ist. Wenn nicht, dann kommen manchmal sehr schlechtw Ergebnisse.

Der Weg nach unten

Neben Tatarkova proba habe ich eine lange Pause gemacht. Danach wollte ich nach unten gehen. Die Umgebung finde ich super toll. Bis zum Sliezski Dom war alles in Ordnung. Dort habe ich noch eine Pause gemacht und ein Bier und den tollen Blick von der Terrasse genossen.

Die einfachste Route über Batizovska proba habe ich noch nicht versucht, aber meine Zeit hier war um. Heute war es dazu sxhon zu spät und ab morgen sollte das Wetter nicht mehr gut sein. Deswegen bleibt für jetzt Gerlach nicht geklettert. Vielleicht ein anderes Jahr. Das Tour Gerlach – Slovakei – 2022 endet hier.

Jetzt werde ich es mit Rysy – der höchste Gipfel Polens probieren.

Bis dann.

Genaue Beschreibung der Route auf Komoot.

Hier kommt einige Videos auf Youtube.

Mehr über meine Aktivitäten auf Facebook.

Wie gefällt dir den Beitrag?

Drucke auf einen Stern, um eine Bewertung zu geben!

Durchschnittliche Bewertung 0 / 5. Bewertungen: 0

Bis jetzt gibt es keine Bewertungen! Sei der Erste, der eine Bewertung gibt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.